Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-10%
 
Sie sparen 163.20€Ref.: 185010
Verfügbarkeit
Online : innerhalb 4 Wochen (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 5 Jahre
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
1479.00€
UVP
1642.20€
Sie sparen
163.20€

Beschreibung

Die zwei Öffnungen des Bassreflexgehäuses garantieren Ihnen sehr gute Abmessungen.

Die außergewöhnliche dynamische Reserve der Verstärker und die beispiellose Robustheit der Lautsprecher machen sie ideal für alle Musikgenres, von Chören bis Heavy Metal, sowie für aktuelle elektronische Musik.

Diese Spiele sind perfekt, wenn Sie eine Breitbandreaktion ohne Subwoofer benötigen. Da alle Modelle der S-Serie die volle Phasengleichheit aufweisen, können Sie diese Spiele mit dem SBR in Mehrkanalkonfigurationen verwenden.

Unter den typischen Anwendungen sind diese Monitore ideal geeignet für Breitband-Abhören in mittelgroßen Mischkabinen, Nah- und Mitteltonhören in größeren Räumen, in Programmierräumen und in Mehrkanalsystemen.

Spec. Techniques

  • Größe [BxHxT] 300 [W] x 430 [h] x 370 [p] mm

  • Gewicht 19,2 kg

  • Lautsprecher 200mm [8 Zoll] Woofer Membrane

  • Weichkalotten-Hochtöner 28 mm [1 Zoll 1/8]

  • Maximaler Schalldruckpegel 110 dB [kontinuierliche Messung, Quelle: Rosa Rauschen, bei 1 m) [122 dB pro Paar, effektive Messung]

  • Frequenzgang 50 Hz-20 kHz ± 2 dB

  • Eingangsstecker Kombination XLR und 1/4 "Jack

  • Impedanz 10 kOhm (elektronische Symmetrie mit HF-Filtern)

  • Verdrahtung Pin 1 = Masse Pin 2 = heißer Punkt Pin 3 = kalter Punkt

  • Empfindlichkeit -12 dBu bis +6 dBu für SPL-Ausgangspegel von 96 dB bei 1 m und bestimmt durch den 10-Positionen-Drehschalter auf der Rückseite

  • Subsonic-Filterung von -3 dB bei 20 Hz, Steilheit von 24 dB / Okt. Ultraschall von -3 dB bei 75 kHz, Steigung von 4 dB / Okt.

  • Grenzfrequenz 1,4 kHz

  • EQ BF -2 / -4 bei 42 Hz

  • EQ HF + / - 2 dB bei 10 kHz

  • Leistungsstufen:
    Verstärkerleistung BF> 220 W eff. kontinuierlich [Anmerkung 1]
    HF-Verstärkerleistung> 150 W eff. kontinuierlich [Anmerkung 1]

  • DHT <0,025% mit einem Pegel 1 dB unter dem Clipping-Pegel, von 20 Hz bis 20 kHz, typischer Wert von 0,005% bei 1 kHz.

  • Schnarchen + Rauschen> -1 00 dB vom Clipping-Level

  • Anzeigen Aufwärmen der Verstärker: Die LED an der Frontplatte blinkt grün, um anzuzeigen, dass sich der Verstärker in der Heizphase befindet, um seine maximale Leistung zu erreichen. Normaler Betrieb: Die grüne LED zeigt an, dass das Gerät eingeschaltet ist und normal funktioniert. Clipping: Die rote LED blinkt 2 dB unterhalb des Clipping-Pegels des Verstärkers. Die LED leuchtet rot, wenn eine Störung vorliegt.

  • Stromversorgung
    Einstellbarer Netzspannungsbereich im Gehäuse: Nennspannung von 115 Vac oder 230 Vac bei einer Frequenz von 50 bis 60 Hz
    230 V-Position: mindestens 160 V; begrenzte Ausgangsleistung: 255 V max.
    115 V-Position: 80 V; Minimum; eingeschränkte Ausgangsleistung: 127 V

  • Standby-Stromverbrauch: 38 W; im typischen Gebrauch: 100 W [durchschnittliche Musik]; Max: 160 W [durchschnittliche Musik]


Hinweis : 0 dBu = 775 mV (Leerlauf)

Anmerkung 1 : Die kontinuierliche Messung dauert nicht länger als 5 Minuten bei unbegrenztem Luftstrom [100 mm Offset] um die Kühler der Verstärker und bei einer Umgebungstemperatur von nicht mehr als 30 ° C.
Marken Referenznummer:S8R
Vergleichbare Artikel
Passendes Zubehör
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - laura_h
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.