Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-10%
Sie sparen 93.08€Ref.: 220254
Verfügbarkeit
Online : innerhalb 4 Wochen (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
Meine Punkte
849 Woodies: 8.49€ (+)
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
849.00€
UVP
942.08€
Sie sparen
93.08€
Für eine Benachrichtigung, sobald der Artikel wieder verfügbar ist: hier eintragen

Beschreibung

Der Subwoofer SUB 702-AS II ist ein sehr kompaktes aktives Subgehäuse mit einem 1400 Watt starken Digitalverstärker. Es ist die ideale Ergänzung zu 8 "oder 10" Lautsprechern und schafft kleine, aber leistungsstarke Satellitensysteme mit herausragender Leistung. Dank seiner kompakten Größe kann es leicht getragen werden und ist sehr schnell und einfach mit der eingebauten digitalen Stereo-Frequenzweiche (DSP) mit einstellbarer Übergangsfrequenz zum Anschluss des Satelliten zu starten.

Eigenschaften
- 1400 Watt Digitalverstärker
- 12 "Tieftöner, Bassreflexgehäuse
- Stereo-Frequenzweiche
- Umschaltbare Übergangsfrequenzen
- Phasenumkehrschalter
- Elektronische Entzerrung, weicher Limiter und Schutz
- Stereo-XLR-Eingang, Stereo-XLR-Signalausgang

Spezifikationen
- Höhe: 487 / 19,17 mm / Zoll
- Breite: 354 / 13,94 mm / Zoll
- Tiefe: 498 / 19,61 mm / Zoll
- Nettogewicht: 17,5 / 38,58 kg / lbs
Marken Referenznummer:SUB 702-AS II
Vergleichbare Artikel
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - laura_h
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.