Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
Land
France
France
België
België
Portugal
Portugal
Algérie
Algérie
United Kingdom
United Kingdom
Luxembourg
Luxembourg
Italia
Italia
Morocco
Morocco
Deutschland
Deutschland
Schweiz
Schweiz
Österreich
Österreich
Tunisia
Tunisia
Nederland
Nederland
España
España
United States
United States
Vorschläge fürloader
Top Marken :
    Kategorien :
      Alle Kategorien
        Alle Ergebnisse
        MOECK HOTTETERRE 5454
        Sie sparen 220.98€Ref.: 221888

        MOECK
        HOTTETERRE 5454

        Verfügbarkeit
        Online : innerhalb 3 Wochen (+)
        Versandkosten
        Versand kostenlos
        GARANTIE
        Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
        Meine Punkte
        1,328 Woodies: 13.28€ (+)
        Kaufen
        Woodbrass Preis
        1328.00€
        UVP
        1548.98€
        Sie sparen
        220.98€
        Beschreibung
        share
        Vertriebspartner der Marke
        moeck
        Über eine Millionen Kunden vertrauen uns bereits!
        115 Musiker sind für Sie da
        Garantiert die besten Preise
        400 000 vorrätige Artikel
        Lieferung kostenlos ab 25€ Bestellwert
        Deutschsprachiges Team
        30 Tage Geld-zurück-Garantie
        3 Jahre Mindest-Garantie
        Für eine Benachrichtigung, sobald der Artikel wieder verfügbar ist: hier eintragen

        Beschreibung

        Tenorblockflöten in 442 und 415 Hz, lange Mensur, barocke Griffweise, Doppelklappe

        Der Hotteterre-Tenor hat in allen Registern einen gleichmäßig kräftigen, warmen Klang. Er eignet sich vorzüglich zum Solospiel, zumal ihm wegen seines Tonumfangs von 2 1/2 Oktaven die barocke Querflötenliteratur zugänglich ist. Diese Tenöre sind wegen ihrer langen Mensur nicht ohne Klappe zu spielen.

        Vorbilder für unseren Hotteterre-Tenor sind drei Blockflöten, die den Stempel mit dem Anker tragen. Der Anker als Zeichen gehört zu Jean Hotteterre und seinen Nachkommen, einer Linie der weit verzweigten Familie Hotteterre, die im Frankreich des 17. und 18. Jahrhunderts viele Musiker und Instrumentenmacher hervorbrachte. Ob die Instrumente von Jean selbst oder von seinen Nachkommen stammen, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Zwei der drei Blockflöten liegen heute im Musée de la Musique in Paris, eine gehört zur Sammlung Frans Brüggen in Amsterdam.

        Marken Referenznummer:NOM5454 + SET
        Vergleichbare Artikel
        Hier schlagen wir Ihnen vergleichbare Artikel aus derselben Preisklasse vor.
        Beratung rund um Ihre Bestellung
        Call Center
        dorothee_p - susan_m
        Kontaktieren Sie Dorothee: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
        International 0033 251 806 877
        Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr.
        Samstags von 10 bis 18 Uhr.