Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb

Land

France
France
België
België
Portugal
Portugal
Algérie
Algérie
United Kingdom
United Kingdom
Luxembourg
Luxembourg
Italia
Italia
Morocco
Morocco
Deutschland
Deutschland
Schweiz
Schweiz
Österreich
Österreich
Tunisia
Tunisia
Nederland
Nederland
España
España
United States
United States
Vorschläge fürloader
Top Marken :
    Kategorien :
      Alle Kategorien
        Alle Ergebnisse
        GIBSON 1958 LES PAUL PLAINTOP VOS WASHED CHERRY NICKEL
        Ref.: 172981

        1958 LES PAUL PLAINTOP VOS WASHED CHERRY NICKEL

        Woodbrass Preis
        4499.00€
        Lieferbar in 3-5 Tagen
        Online : über 4 Wochen (+)
        Stores in Paris : auf Bestellung
        Versandkosten
        Versand kostenlos
        GARANTIE
        Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
        Meine Punkte
        4,499 Woodies: 44.99€ (+)
        Kaufen
        pixel v
        pixel v
        pixel v
        Beschreibung
        share
        Vertriebspartner der Marke
        gibson
        Für eine Benachrichtigung, sobald der Artikel wieder verfügbar ist: hier eintragen
        Wie Woodbrass das Produkt bewertet
        Für diejenigen, die nicht weniger als die reale Instrument in der Hand annimmt, hier ist die Les Paul. Es ist einfach, wunderschön und klingt genau so, wie es sollte.

        Beschreibung
        Beschreibung
        Als die Sonnenschliff endlich auf Gibson Les Paul Modell im Jahr 1958, die Gitarre schon durch mehrere Änderungen im Verlauf des Jahrzehnts entwickelt hat, einschließlich der Ankunft der Tune-o-matic Brücke 1956 und Humbucker 1957. so legendär wie 50er Les Pauls geworden, Gibson war weniger der Gitarre in jedem Jahr seit 1953 verkauft, im Jahr nach seiner Einführung, als das Unternehmen ausgeliefert 2245 Les Pauls. Gibson-Präsident Ted McCarty Schuld einige abnehmenden Popularität des Modells auf ihrer grellen Goldtop-Finish, und versuchte, seinen Reiz mit einer eleganten und traditionellen Cherry Sunburst Finish zu stärken. Da dieses Ziel erscheint nun das Korn von der Gitarre gewölbte Ahorn Decke, Gibson auch jetzt verwendet
        zweiteilige Oberteile zusammen mit einer Mittelnaht geklebt, so dass jede Gitarre seine ganz eigene eindeutigen Blick und markiert den Beginn der Gitarre weltweit Faszination Riegelahorn Tops, obwohl der Großteil der im Jahr 1958 verwendet, Tops wurden als
        im Vergleich zu den Spitzen verwendet ein Jahr später und darüber hinaus. Die 1958 Les Paul Standard Neuauflage von Gibson Custom Shop bietet die genaueste Erholung noch nicht vor dieser ersten Inkarnation des geheiligten
        , in einer Gitarre, die alle entscheidenden Bestandteile enthält, mit einem weniger auffälligen Ahorndecke, die manchmal als authentischer wird Suche als solche mit sehr detaillierten herauszufinden. Auch, während alle Les Pauls in Cherry Sunburst im Jahr 1958 abgeschlossen ist, diese sehr unterschiedlichen Grad, die jetzt genau in der 1958 Les Paul Standard Neuauflage Finish Auswahl vertreten sind verblasst in. Erhältlich in VOS sind Bourbon Burst, Faded Tobacco Burst, Iced Tea Burst, Lemon Burst, Sunrise Tea Burst und Washed Cherry Sunburst.
        Die 1958 Les Paul Standard Neuauflage stützt sich auf die Zutaten, die Les Paul machte eine klassische in den ersten Platz, doch stellt sie zusammen in der Weise, dass begann zu zeigen, was los war unter der Oberfläche. Der Gibson Custom Shop verwendet einen Körper von festen, nicht-Gewicht erleichtert Mahagoni, die ein vielfältigeres mit dem Snap und Klarheit der Ahorndecke mischt. Die Viertel-gesägt Mahagoni Hals hat noch einen klobigen, gerundeten 50er-Profil, das in Kombination mit den traditionellen langfrisZapfenHalsGelenk, verbessert nachhaltig und Resonanz und große Gefühle in der Hand. Neben diesen klassischen Zutaten, die 1958 Les Paul Standard Neuauflage profitiert auch von 20th Anniversary Spezifikationen Gibson Custom ist, neu für 2013 erlassenen gehören eine einteilige Griffbrett aus Palisander, Kluson ™ Deluxe Mechaniken, hot-Hautleim Hals fit, ein Historische Binder-Rod-Montage ohne Schlauch, präzise Körper und Griffbrett Bindung Farbe, neue Kunden Bückers in das Bild der ursprünglichen PAFs erstellt und historisch korrekten Anilinfarbstoff unter seinem Nitrocellulose Lackierung.
        Neue Gibson Custom Custom Bucker ermöglicht die Umsetzung der ursprünglichen PAFs von den späten 50er Jahren, mit Alnico III Magneten und ungleiche Windungen 42 AWG-Kabel in jeder Spule für dieses Merkmal PAF
        . Diese Pickups bereinigen schön am Lautstärkeregler der Gitarre, während Bumble Bee Ton Kappen unterstützen in diesem warmen, singenden
        , wenn Sie die Klangregelung rückgängig zu machen. Zu allem Überfluss spielt die 1958 Les Paul Standard Neuauflage zu einer Reise hervorragend direkt aus seiner Custom Shop Hartschalenkoffer Dank durch eine der Gibsons state-of-the-art Plek Maschinen, bevor sie den Custom Shop Boden verlässt.

        Gibson Custom Shop
        Gibson Custom Shop eröffnet im Jahr 1986 auf Gitarre verdient den Mythos der Marke, um die anspruchsvollsten Musiker und Sammler richtet bieten. Mit den explodierenden Preise von Vintage Gibsons (vor allem Les Paul sunbursts 1958-1960, die mehr als $ 200 000 auf dem Vintage-Markt Befehl) Angesichts der Custom Shop hat an seine Grenzen die Suche nach Authentizität im Gebäude verwendeten Methoden und Materialien geschoben. Im Vergleich zu Anfang der Wiederveröffentlichungen aus den 80er Jahren, sind die aktuellen Neuauflagen unendlich viel besser und sehr nahe an der real deal.

        Vintage Original Specs
        Der Zweck der (VOS) Serie
        ist es, Instrumente so nah wie möglich an vintage Gibsons, so weit zu gehen, wie das Bedienen von Maschinen von der ursprünglichen Fabrik zu bauen. Die meisten Modelle der Serie sind Neuauflagen von Gitarren, die im Handel zwischen 1952 und 1970 gefunden werden konnte, aber gelegentlich die Custom Shop versucht auch Mischungen zwischen verschiedenen Modellen und Extrapolationen, die selbst die blasierten Sammler werden sabbern.

        Eigenschaften
        Top: Ahorn
        Farbe: Washed Cherry Sunburst VOS
        Mahagoni Korpus
        Nitrozelluloselack
        Creme Binding Neuauflage
        Hot Hautleim
        Mahagoni Hals mit Einsteckschloss und Zapfen
        Neck Profil: Round
        Griffbrett: 1-teilig Palisander
        Radius: 12

        Einlagen: Im Alter von Nitrocellulose Trapez
        Mutter: Nylon 1,687
        Headstock Inlay: Reissue, Holly mit Gibson Perle Inlay
        Halsstababdeckung: Vintage
        Halswinkel : 17 Grad
        Werks Gibson PLEK
        Mechaniken: Kluson Deluxe Reissue Green Key
        Bridge: ABR
        Saitenhalter: Aluminium Stop Bar
        Brücken-Pickup: Benutzerdefinierte Bucker
        Hals-Pickup: Benutzerdefinierte Bucker
        Kontrollen: 2 Bände, 2 Töne, 3-Wege-Schalter (Brücke Pickup / Bridge Pickup + Neck Pickup / Hals Pickup)
        Kondensatoren: Hummel

        Marken Referenznummer:LPR84VOWCNH1
        Vergleichbare Artikel
        Hier schlagen wir Ihnen vergleichbare Artikel aus derselben Preisklasse vor.
        Passendes Zubehör
        Andere musiker haben zusätzlich folgendes zubehör gekauft.
        Beratung rund um Ihre Bestellung
        Call Center
        dorothee_p - philippe_d
        Kontaktieren Sie Dorothee : Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
        International 0033 251 806 877
        Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr.
        Samstags von 10 bis 18 Uhr.