Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-4%
Sie sparen 0.86€Ref.: 215717
Verfügbarkeit
Online : über 4 Wochen (+)
Versandkosten
Versand ab 4.79€
Kaufen
Woodbrass Preis
19.52€
UVP
20.38€
Sie sparen
0.86€

Beschreibung

Rosier, Carl (1640–1725): Sechs Triosonaten – Volume I (Sonatas I, III, VI)

Six have been available in a modern edition until now. Anne Kraft now presents an Urtext edition of the missing sonatas for which the Amsterdam print (1691) also specifies the above-mentioned instruments.

Volume I: EW 858 • Volume II: EW 896

„Musikalisch schwanken die Sonaten zwischen französischen und italienischen Einflüssen. Hochinteressant ist die Sonate Nr. 11 mit ihrer groß angelegten Passacaglia. Da technisch nicht allzu schwer, sind diese Sonaten eine Bereicherung ... .“ WINDKANAL, 1/2014

„Mein Tipp: Die Noten anschaffen und den Cembalisten bitten, den Bass frei zu spielen, denn für die schöne Musik Carl Rosiers lohnt sich das allemal.“ DAS ORCHESTER, 10/2013

„Rosier is een zeer originele componist, die elementen uit verschillende stijlperioden en eigen vondsten mixt tot zijn eigen stijl. Rosier is een echte aanrader, zet ’m op je repertoire!“ AKKOORD MAGAZINE (NL), 10/2013

„ ... enthält hübsche, kurze, überschaubare Sätze, die sich sofort erschließen. Tanzsätze wechseln mit imitatorischen Sätzen ab, alle Stimmen enthalten interessante Passagen. ... können Jugendensembles wärmsten ans Herz gelegt werden.“
ESTA-NACHRICHTEN Nr. 73, 1/2015

„Rosier is een zeer originele componist, die elementen uit verschillende stijlperioden en eigen vondsten mixt tot zijn eigen stijl. Rosier is een echte aanrader, zet ’m op je repertoire!“ AKKOORD MAGAZINE (NL), 10/2013
Marken Referenznummer:EW858
Vergleichbare Artikel
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - philippe_l
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.