Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-22%
Sie sparen 18.51€Ref.: 238598
Verfügbarkeit
Online : sofortiger Versand (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
Meine Punkte
64 Woodies: 0.64€ (+)
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
64.00€
UVP
82.51€
Sie sparen
18.51€

Beschreibung

Ein Pedal-Format-Tuner, der Ihnen nicht weniger als vier Tuning-Modi zur Verfügung stellt, die für alle Benutzer, aber auch für alle Arten von Anwendungen geeignet sind.

Funktional und vor allem einfach zu bedienen.
Der Pitchblack-AD ist ein Pedal-Format-Tuner und daher kompakt und unter allen Umständen besonders benutzerfreundlich. Tatsächlich sorgt das Display für ein leichtes Ablesen der Notenanzeigen auch in den dunkelsten Szenen. Es kann jede Frequenz zwischen Mi 0 (20,60 Hz) bis C8 (4186 Hz) erkennen und akzeptiert Halbton-Abstimmungen. Darüber hinaus verfügt es über einen Ein- und Ausgang für das Netzteil und einen Bypass, um die Stille einzustellen. Nicht zuletzt ist der Stromverbrauch sehr niedrig, da der Akku ungefähr 60 Stunden bereitstellt (A4-Dauereingang, Tuner, Anzeigemodus: Normalmodus).

Wirklich erschöpfend mit seinen vier Anzeigemodi.
Traditionell: Passen Sie die Tonhöhe der Saite an Ihr Instrument an, sodass nur die Diode in der Mitte der LED-Anzeige leuchtet. Eine LED leuchtet rechts von der Anzeige, wenn die Note zu hoch ist, und eine LED leuchtet links von der Anzeige, wenn die Note zu niedrig ist.
Strobe: Stimmen Sie Ihr Instrument so, dass die Bewegung der Dioden stoppt. Der stroboskopische Anzeigemodus ist genauer und führt zu einer strengeren Abstimmung Ihres Instruments. Die LEDs leuchten und scrollen von links nach rechts, wenn die Note zu hoch ist, und von rechts nach links, wenn die Note zu niedrig ist.
Semi-Strobe: Stimmen Sie Ihr Instrument so ab, dass das Scrollen der LED aufhört und nur die mittlere LED leuchtet. Die LEDs auf der rechten Seite der Anzeige blinken, wenn die Note zu hoch ist, und die LEDs auf der linken Seite der Anzeige blinken, wenn die Note zu niedrig ist. Wenn die Tonhöhe der Note korrekt ist, leuchtet nur die mittlere LED.
Spiegeln: In diesem Modus befinden sich die beiden linken und rechten LEDs in der Mitte. Je weiter Ihr Instrument von der richtigen Höhe ist, desto mehr bewegen sich die Dioden auseinander

Korg World No. 1 Stimmgerät und Metronom.
Seit 1971 wurden mehr als 25 Millionen Einheiten verkauft! Diese Abbildung zeigt die Hegemonie und Dynamik von Korg in dieser Produktfamilie. Und das ist kein Zufall, denn seit Jahrzehnten wurden viele technologische Fortschritte entwickelt, um es jedem Musiker zu ermöglichen, sein Instrument leicht zu stimmen oder ein Metronom zu verwenden. Zu einem immer attraktiveren Preis.

Korg präsentiert eine erweiterte Version des Pitchblack-Pedalformats, den Pitchblack Advance.
Der Pitchblack Advance zeichnet sich vor allem durch seinen sehr scharfen Look aus. Das neue Modell ist leichter als seine Vorgänger aus dem Pitchblack-Sortiment und verfügt über einen großen, hellen, farbigen LED-Bildschirm, der Tag und Nacht für gute Sichtbarkeit sorgt.

Der PitchBlack-AD hat eine Genauigkeit von +/- 0,1 Cent und es sind vier Arten von Anzeigen möglich: Normal, Strobe, Half-Strobe und Mirror (zwei LEDs bewegen sich von rechts nach links, um sich zu verbinden Hinweis ist richtig).
Außerdem ist das Pedal True Bypass und verfügt über einen DC-Ausgang, um andere Pedale anzutreiben. Fügen Sie außerdem hinzu, dass alles getan wurde, um das Auftreten unerwünschter Störungen zu vermeiden, einschließlich einer Schaltung, die abrupte Änderungen des Stroms und die Steuerung eingebetteter Software vermeidet.
Schließlich bietet der Pitchblack Advance mit Alkaline-Batterien eine beeindruckende Akkulaufzeit von 60 Stunden, sechsmal mehr als der ursprüngliche Pitchblack.

Eigenschaften:

- Skala: 12 Töne mit gleichem Temperament
- Erfassungsbereich: E0 bis C8
- Kalibrierungsbereich: A4 = von 438 bis 445 Hz
- Anzeigemodus: Normal, Strobe, Halbblitz, Spiegel
- Stromversorgung: 9V-Batterie oder Netzteil (optional)
- Akkulaufzeit: Etwa 60 Stunden (6LR61, A4-Dauereingang, Tuner, Anzeigemodus: Normalmodus)
- Abmessungen: (B x T x H): 68 x 111 x 47 mm / 2,68 "x 4,37" x 1,85 "
- Gewicht: 257 g
- Mitgeliefertes Zubehör: eine 9V-Batterie
- Option (separat erhältlich): Netzteil

Kategorie: Stimmgerät
Instrument: Gitarre / Bass
Akkordbereich: E0 - C8
Tuning-Modus: automatisch
Kalibrierungsbereich A4: 436 - 445 Hz
Eingebauter HP: Nein
Umsetzung: nein

Multitemper: nein
Temperament-Prog. : nein
Eingebautes Mikrofon: Nein
Anschlüsse: Eingangs- und Ausgangsbuchse, DC
Zubehör inklusive: 9 V Batterie
Abmessungen (mm): 68 x 111 x 47
Gewicht (kg): 0,26
Marken Referenznummer:EKO PITCHBLACK-AD
Vergleichbare Artikel
Passendes Zubehör
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - mahel_e
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.