Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
France
België
Portugal
Luxembourg
Italia
Deutschland
Schweiz
Österreich
Nederland
España
Other EU Countries
icon-cart
Warenkorb
-5%
 
Sie sparen 0.93€Ref.: 150586

moseler TELEMANN G.PH. - CONCERTO H-MOLL TWV 51:h1 - CONDUCTEUR

Verfügbarkeit
Online : innerhalb 3 Wochen (+)
Versandkosten
Versand ab 5.99€
Kaufen
Woodbrass Preis
19.00€
UVP
19.93€
Sie sparen
0.93€

Beschreibung

TWV 52:e2

Herausgeber: Klaus Holle
Bearbeiter: Werner Kauffmann

Besetzung: 2 Flöten, Fagott, Streichorchester und Basso continuo


(Grave) • Presto • Cantabile • Vivace

Wegen seiner Besetzung könnte man davon ausgehen, dass das vorliegenden Werk ein Tripelkonzert ist, wie z.B. das Concerto grosso h-moll, TWV 53:h1 (M 40.143). Im Telemann-Werke-Verzeichnis wird es in der Gruppe der Doppelkonzerte (TWV 52) aufgeführt. Das Fagott, alternativ Violoncello oder Colascione (Tonbeispiel), wird von Telemann nicht als konzertierendes Instrument eingesetzt, sondern als Bassinstrument, das den beiden Flöten eine zusätzliche Klangfarbe beigibt.
Marken Referenznummer:MOS40167
Kundenbewertungen
/5
Quality
Quality / price
Use
VIDEOS
Vergleichbare Artikel
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - thibaud_h
Kontaktieren Sie Jerome: International +33 2 57 88 00 74
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.