Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-9%
 
Sie sparen 39.48€Ref.: 158196
Verfügbarkeit
Online : über 4 Wochen (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
379.00€
UVP
418.48€
Sie sparen
39.48€

Beschreibung

Die OC300 ist keine gewöhnliche klassische Gitarre! Weit davon entfernt! Durch seine Leichtigkeit des Spiels, seinen kraftvollen und präzisen Klang, auch für seine Ästhetik.

High-End zu erschwinglichen Preisen.
In den Augen des Neulings sind alle klassischen Gitarren gleich. Identische Abmessungen, gleiche Form, durchbrochener Kopf und Nylonschnüre ... Und doch kann eine Welt zwei Modelle trennen! Holz, Damm, Leichtigkeit des Spiels, Balance zwischen Klang, Präzision, Verarbeitung und Ästhetik, alles ist wichtig! Und wenn wir mit der Occitania-Reihe früher gut bedient wurden, vereint dieser OC300 alles, was wir von einem High-End-Instrument erwarten dürfen, aber zu einem Preis, der praktisch für alle zugänglich ist.

Leistungsstarke Lautstärke.
Ein einfacher Blick auf die technischen Eigenschaften reicht aus, um zu verstehen, dass für dieses Okzitanien das Beste ausgewählt wurde, insbesondere für die Holzart: Körper aus indonesischem Rosenholz, dessen Ästhetik unübertroffen ist, und Resonanzboden aus massiver Zeder. Entschuldigung ein wenig! Dies erklärt den kraftvollen Klang dieser Gitarre! Sie müssen nur zwei oder drei Akkorde spielen, um die wirklich erstaunliche Klangprojektion zu realisieren. Während die meisten klassischen Gitarren eher diskret und volumenmäßig sind ... Es ist jedoch sowohl überraschend als auch bedeutsam, dass der Tisch aus massivem Zedernholz nicht so viele Medien bietet, wie man gedacht hätte (da dies eines der Hauptmerkmale dieses Holzes ist): Der Klang ist perfekt ausbalanciert mit wirklich vorhandenen Bässen und Höhen, die nach Belieben einrasten.

Es ist klar und sauber!
In dieser Hinsicht, und es ist auch eine echte Qualität für diesen OC300, ist die Definition jeder Note beeindruckend. Jede gespielte Note hebt sich sehr deutlich von den anderen ab, was von klassischen Musikern geschätzt wird, deren Repertoire nicht grob unterstützt wird, sondern auch von Liebhabern südamerikanischer Musik. Präzise Klänge, die umso leichter zu erzielen sind, wenn der Hals einzigartig fein ist, eine Eigenschaft, die auch bei einem klassischen Modell selten ist. Infolgedessen werden alle Stimmpositionen, auch die komplexesten, ohne Schwierigkeiten und ohne Schmerzen ausgeführt.

In mehrfacher Hinsicht außergewöhnlich.
Am Ende werden Sie verstehen, dass sich diese Occitania OC300, obwohl sie eine klassische Gitarre ist, in vielen Aspekten von ihren Kongeneren unterscheidet. Gerade zu diesem Thema ist es eines der seltenen Modelle seiner Art, sich mit einer Verstärkungsstange unter dem Schlüssel ausgestattet zu sehen, was natürlich die Feinheit des Griffs erklärt, die dann die Spannung der Saiten tragen kann, aber besonders bietet die Möglichkeit, die Wirkung der Saiten so genau wie möglich einzustellen (der Abstand zwischen Griffbrett und Saiten). Und das ist auch ein echtes Plus.

In der Welt der klassischen Gitarre mit Spannung erwartet, nahmen sich das Algam-Designstudio und der Gitarrenbaumeister Michel Lâg die Zeit, eine gemessene technische und ästhetische Reflexion vorzunehmen, um ein Instrument mit einwandfreien Qualitäten anzubieten.

Die Occitania-Reihe beeindruckt durch ihre satten und warmen Töne und ihren Spielkomfort. Die fesselnden Empfindungen, die beim ersten Kontakt mit der Gitarre entstehen, beruhigen und befreien den Ausdruck des klassischen Gitarristen. Eine göttliche Symbiose, die dank der professionellen Technologie StudioLâg Plus, die in den Elektroversionen der Serie enthalten ist, perfekt verstärkt wurde.

- Kopf: Klassisches Lâg Rosenholz
- Mechanisch: Klassisches Nickel
- Kopfmutter: Schwarzer Graphit / 51mm
- Hals: Mahagoni / Hochglanzlackierung
- Griffbrett: Palisander
- Bünde: 19, Silber-Nickel
- Maßstab: 650 mm
- Tabelle: Massive Zeder
- Rückseite & Seiten: Palisander
- Netze: Elfenbein und Schwarz
- Finish: Glanzlack
- Brückenmutter: Schwarzer Graphit / 80 mm
- Brücke: Rosenholz
- Streicher: Savarez
- Klassischer Körper

Kategorie: klassisch
Linkshänder: nein
Saiten: Nylon
Anzahl der Zeichenfolgen: 6
Format: 4/4
Cutaway: nein
Tabelle: feste Zeder
Rückseite & Seiten: Ostindisches Rosenholz

Griff: okoumé
Nussbreite: 51,00
Griffbrett: Indonesisches Palisander
Anzahl der Bünde: 19
Maßstab: 650,00
Brücke: Indonesisches Rosenholz
Sättel: Graphit
Marken Referenznummer:GLA OC300
Vergleichbare Artikel
Passendes Zubehör
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - mahel_e
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.