Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-9%
WEIHNACHTENSie sparen 320.87€Ref.: 7588
Verfügbarkeit
Online : sofortiger Versand (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
Meine Punkte
3,146 Woodies: 31.46€ (+)
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
3146.00€
UVP
3466.87€
Sie sparen
320.87€

Beschreibung



Geliefert im Fall mit einem Mundstück.

Eigenschaften:

- Geschlossener Kreislauf,
- Leichte Messingrutsche mit massivem Silberzweig,
- Pavillon aus gelbem Messing
- Bb / Fa
- Messingrutsche
- Bohren Sie Ø 13,89 mm
- Pavillon Ø 215mm
- Softpacketui

Die Herstellung von Musikinstrumenten aus Kupfer wurde in Frankreich von der Familie Courtois in 1789 in der Rue Mazarine in Paris hergestellt. Im Museum des Nationalkonservatoriums von Paris befindet sich eine Kavallerietrompete mit der Aufschrift "Courtois, Rue Mazarine", die der Estafette des von Bonaparte 1799 an das Hauptquartier von Saint-Jean-d'Acre entsandten Parlamentsoffiziers gehörte .

Im Jahr 1803 ließ sich Antoine Courtois (1770-1855), einer der Söhne des Schöpfers, in der Cairo Street nieder. Unter den Instrumenten seiner Herstellung findet man eine Trompete in Form eines Halbmondes, der ähnliche Laute wie das Horn aussendet, ein Infanterie-Horn, das 1823 vom Kriegsministerium angenommen wurde, eine Posaune mit Rutsche, sowie die erste Kolbenkegel, Schlüsselhörner, Hühneraugen und Ophikleide.

Im Jahr 1844 folgte Antoine Courtois Jr seinem Vater und schuf, dank der Zusammenarbeit von bedeutenden Künstlern, das berühmte Arban System Kolbenhorn. Seitdem verdanken wir seinen Mitarbeitern und Nachfolgern sehr wichtige Kreationen und zahlreiche akustische und mechanische Verbesserungen. Eine einzigartige Liste von Auszeichnungen auf internationalen Ausstellungen zeugt vom konstanten Erfolg und der universellen Berühmtheit der Marke Antoine Courtois Paris.

Im Jahr 1956 zentralisierte Paul Gaudet seine Firma in Amboise in Indre et Loire. Herr Jacques Gaudet, sein Sohn, hat die Tradition der Qualität und der technischen Perfektion durch eine ständige Modernisierung der Herstellungsprozesse und eine enge Zusammenarbeit mit den größten Künstlern Europas fortgesetzt.

1994 schloss sich das Unternehmen einer großen europäischen Gruppe an, JA Musik, und 2006 fand das Unternehmen Antoine Courtois seine französische Herkunft, als es sich der Gruppe Buffet Crampon anschloss, einem weiteren renommierten Blasinstrumentenhersteller, der 1825 in Paris gegründet wurde .
Musiker auf der ganzen Welt erkennen einstimmig an, dass ein Instrument von Antoine Courtois eine Garantie für technische Perfektion und Qualität ist.
Marken Referenznummer:AC420MB-1-0
Vergleichbare Artikel
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - lillie_d
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.