Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
France
België
Portugal
Luxembourg
Italia
Deutschland
Schweiz
Österreich
Nederland
España
Other EU Countries
icon-cart
Warenkorb
-18%
 
Sie sparen 1.53€Ref.: 78522

d'addario and co EXL 110+ 10.5 13.5 18 28 38 48

Verfügbarkeit
Online : sofortiger Versand (+)
Versandkosten
Versand ab 7.99€
Kaufen
Woodbrass Preis
6.90€
UVP
8.43€
Sie sparen
1.53€

Beschreibung

D'Addario EXL110+ Saiten für E-Gitarre, mit Nickel umsponnen, Regular Light Plus, 10.5-48

EXL110+ sind mit dem hohen E (10.5) die ideale nächste Stufe für Gitarristen, die von Saitenstärke 10 auf 11 aufrüsten. Sie eigenen sich außerdem gut zum Spannungsausgleich zwischen Gitarren mit verschiedenen Mensuren. Wenn Sie Stärke 10 auf einer Gitarre von 25 1/2 Zoll Größe spielen, sollten Sie EXL110+ für Instrumente von kürzerer Länge probieren, um ein möglichst einheitliches Spielgefühl und Spielgefühl beizubehalten.

XL Nickel Wound, die beliebtesten E-Gitarrensaiten von D'Addario, haben einen hexagonalen Karbonstahlkern, der präzisionsgenau mit vernickeltem Stahl umsponnen ist. Die Saiten zeichnen sich durch einen lang haltenden, unverwechselbaren hellen Ton und eine exzellente Intonation aus. Sie eignen sich ideal für eine Vielzahl von Gitarren und für jeden Musikstil.
„Plus“-Stärke zur Kraftstärkung in der Hand, als Spielgefühloption oder zum Ausgleich der Spannung bei verschiedenen Gitarren
Mit Nickelstahl umsponnen zur Erzeugung eines unverkennbaren hellen Tons
Umweltfreundliche, korrosionsbeständige Verpackung für Saiten, die immer frisch bleiben

Beste Qualität und Leistung. In den USA hergestellt.

Saitenstärken: Blanker Stahl .0105, .0135, .018, mit Nickel umsponnen .028, .038, .048

Marken Referenznummer:EXL110+
Kundenbewertungen
/5
Quality
Quality / price
Use
VIDEOS
Vergleichbare Artikel
Passendes Zubehör
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - mahel_e
Kontaktieren Sie Jerome: International +33 2 57 88 00 74
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.