Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
Sie sparen 23.96€Ref.: 160060
Verfügbarkeit
Online : innerhalb 4 Wochen (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
Meine Punkte
1,290 Woodies: 12.90€ (+)
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
1290.00€
UVP
1313.96€
Sie sparen
23.96€
Für eine Benachrichtigung, sobald der Artikel wieder verfügbar ist: hier eintragen

Beschreibung

Der Professional MIDI Controller, der das virtuelle Klavierspiel neu definiert.
Kawai stellt die VPC1 vor, die einen beispiellosen Realismus bei Tastaturaktionen, eine beeindruckende Hardware- / Software-Flexibilität, ein atemberaubendes klavierähnliches Design und starke Unterstützung durch die führenden Entwickler der Branche bietet. Der VPC1 ist ein professioneller MIDI-Keyboard-Controller, der speziell für die Verwendung mit virtueller Klaviersoftware entwickelt wurde. Dieses einzigartige Produkt - das erste seiner Art von Musikinstrumentenherstellern - basiert auf Kawai's 85-jährigem Wissen und Erfahrung in der Herstellung der besten akustischen und digitalen Klaviere der Welt, um das ultimative virtuelle Piano-Erlebnis für Heim, Studio und Bühne zu bieten.

Haupteigenschaften:
Ultra-realistische 'RM3 Grand II' Holztastatur
Triple-Pedal-Zubehör (im Lieferumfang enthalten)
USB- und Standard MIDI IN / OUT-Konnektivität
Integrierte 'genehmigte Touch Curve' Einstellungen für beliebte virtuelle Piano-Pakete
VPC-Editor-Software
Attraktives klavierähnliches Chassis-Design, abnehmbare Notenablage
Hochwertige Aluminium-, Stahl- und Holzkonstruktion

Das Herzstück der VPC1 ist Kawai's neueste 'RM3 Grand II' Holztastatur, die realistische Materialien, Bewegung und Mechanik kombiniert, um die außergewöhnliche Note der feinsten Konzertflügel wiederzugeben.

Alle achtundachtzig Tasten der VPC1 sind aus langen Holzstücken gefertigt, mit fein strukturierten elfenbeinähnlichen Oberflächen, die Feuchtigkeit aufnehmen und die Spielsteuerung unterstützen. Abgesehen von diesen authentischen Materialien bietet die erstklassige VPC1-Tastatur-Action eine Reihe zusätzlicher akustischer Piano-ähnlicher Eigenschaften, wie zum Beispiel natürlich wippende Tastenbewegung, gestaffelte Balance-Pins für schwarze und weiße Tasten, gradedonierte Hämmer, Bass-Key Gegengewichte und Ablass-Simulation. Die "RM3 Grand II" -Tastatur verfügt außerdem über ein neues Dreifach-Tastenerkennungssystem, das die Wiederholungsgeschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit verbessert und eine größere Bandbreite an Ausdruckssteuerung von Staccato bis Legato ermöglicht.

Ergänzt wird die ultra-realistische "RM3 Grand II" -Tastatur-Aktion des VPC1 durch das im Lieferumfang enthaltene F-30 Triple-Pedal-Zubehör. Diese robust gebaute Einheit simuliert die Funktionalität des Dämpfers, Sostenutos und der weichen Pedale eines Flügels und ermöglicht es anspruchsvollen Musikern, das ungebändigte Sustain und die beeindruckenden, modellierten Resonanzen, die in modernen virtuellen Piano-Paketen zu finden sind, voll auszunutzen.

Der VPC1 wird über ein einziges USB-Kabel mit einem Mac oder PC verbunden, wobei er direkt vom Computer mit Strom versorgt wird und unnötige Stromkabel wegfallen. Standard-MIDI-IN / OUT-Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden, so dass die VPC1-Keyboard-Action Hardware-MIDI-Geräte wie Soundmodule, Workstations oder Microsynths steuern kann. Es ist sogar möglich, sowohl USB- als auch Standard-MIDI-Kommunikation zu kombinieren und gleichzeitig Software und Hardware-Instrumente von derselben Tastatur aus zu steuern.

Die meisten MIDI-Keyboard-Controller erfordern eine gewisse Anpassung, um mit verschiedenen virtuellen Piano-Paketen effektiv arbeiten zu können. Dies geschieht typischerweise in Form von manuellen Berührungskurvenanpassungen und einer beträchtlichen Menge an Versuch und Irrtum.

Der VPC1 wurde jedoch so entwickelt, dass er eine nahtlose "Verbindung" zwischen Klaviertastatur und Software-Sound "out of the box" bietet, wobei Kawai mit führenden virtuellen Klavierentwicklern zusammenarbeitet, um das Programm "Approved Touch Curve" zu etablieren. Im Rahmen dieser Initiative erstellt Kawai's erfahrenes Keyboard-Entwicklungsteam benutzerdefinierte Touch-Kurven, die für die Tastaturaktion "RM3 Grand II" optimiert sind. Anschließend testen die Entwickler ihre eigenen VPC1-Versionen, bevor sie die endgültige Genehmigung erhalten. Die VPC1 wird mit "Approved Touch Curves" für die Pakete Ivory, Pianoteq, Galaxy und Alicia's Keys ausgeliefert.

Während der VPC1 so konzipiert ist, dass er ein konkurrenzloses "Out of the Box" -Erlebnis bietet, weiß Kawai, dass viele virtuelle Pianisten und Softwaremusiker jeden Aspekt ihres Setups individuell anpassen können. Für diese Benutzer verfügt der VPC1 über einen eigenen Software-Editor, der eine bessere Kontrolle über Touch-Kurven, Velocity-Offsets und MIDI-Routing bietet. Einzelne Setups können für verschiedene Szenarien erstellt, in einer der fünf Speichervoreinstellungen des VPC1 gespeichert und ohne einen Computer mit einer einfachen Tastenbelegung abgerufen werden.

Offensichtlich wurde die VPC1 nur für eine Sache entwickelt: um das beste virtuelle Klavierspiel zu bieten. Diese Philosophie spiegelt sich im Design des Boards wider, wobei der VPC1 klassisch, intelligent und professionell wirkt. Es gibt keine Knöpfe, Fader oder Räder, die den virtuellen Pianisten von ihrer Leistung ablenken, nur ein Power-Knopf und achtundachtzig glatte schwarze und weiße Tasten. Und schließlich dient der VPC1 als elegante Demonstration von Kawai's reichhaltigem akustischen Piano-Erbe und beinhaltet auch etwas, was alle anderen MIDI-Controller übersehen: eine ansteckbare Musikablage - die ambitionierten Spielern die Möglichkeit gibt, jahrhundertealte Meisterwerke mit der neuesten Software- und Hardware-Piano-Technologie zu spielen .

Kawai VPC1 - endlich ein virtueller Piano Controller von einer echten Klavierfirma.
Marken Referenznummer:C21-VPC1
VIDEOS
Vergleichbare Artikel
Passendes Zubehör
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - laura_h
Kontaktieren Sie Jerome: Gratis aus Deutschland 0800 664 6873
International 0033 251 806 877
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.