Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
-15%
 
Sie sparen 246.47€Ref.: 167464
Verfügbarkeit
Online : sofortiger Versand (+)
Versandkosten
Versand kostenlos
GARANTIE
Garantie für diesen Artikel: 3 Jahre
Kaufen
PayPal Checkout

Mit PayPal Express ist die Bezahlung schnell und sicher.

Wir senden Ihnen den oder die bestellten Artikel an die in Ihrem PayPal Konto angegebene Adresse.
Diese können Sie auf der PayPal Seite ändern.

Es wird automatisch der Standliefermodus gewählt.

Wenn das in Ihrem PayPal Konto angegebene Land nicht mit dem in Ihrem Woodbrass Konto angegebenen übereinstimmt können die Liefergebühren unter Umständen abweichen.

PayPal Checkout
Woodbrass Preis
1364.00€
UVP
1610.47€
Sie sparen
246.47€

Beschreibung

Die Nord Lead A1 sind mit einer neuen Modellierungs-Engine ausgestattet, die die Eigenschaften und Nuancen der Vintage-Synthesizer Ihrer Träume mit äußerster Präzision reproduzieren kann. Mit seinen 24 Polyphoniekanälen und dem 4-teiligen Multi-Timbre ist der Nord Lead A1 dank seiner umfangreichen Klangpalette die ideale Wahl auf der Bühne und im Studio. Der Nord Lead A1 verfügt über eine neue Benutzeroberfläche, die eine einfache und schnelle Programmierung bietet und gleichzeitig äußerst flexibel bleibt. Diese Schnittstelle wurde perfektioniert, um die Arbeit von Profis zu optimieren, die immer größeren zeitlichen Einschränkungen ausgesetzt sind. Eines der Hauptmerkmale der neuen Nord Lead A1-Schnittstelle ist der Bereich Oszillatoren, in dem Sie mithilfe von Shortcut-Oszillatorkonfigurationen Patches viel schneller erstellen und bearbeiten können, als dies für Synthesizer normalerweise möglich ist. dieser Komplexität.

Mit einem einzigen LFO und einer vereinfachten Modulationshüllkurve mit intuitiven Bedienelementen auf der Vorderseite ist es auch sehr einfach und schnell, mit Modulationen zu experimentieren und gleichzeitig die Struktur des Patches perfekt zu verstehen. Der Nord Lead A1 enthält einen Tiefpass-, Hochpass- und Bandpassfilter sowie die mit dem Nord Lead 4 eingeführten neuen Modelle "Ladder M" und "Ladder TB". Der Nord Lead A1 verfügt über einen separaten Effektprozessor für jeden der vier Teile. Jeder Prozessor bietet eine Verzögerung (die Wahl zwischen analogem oder digitalem Verhalten), einen sehr guten Reverb und ein Modul, bei dem die Wahl zwischen Drive, Ring Modulation, Phaser, Flanger, Ensemble und Chorus bleibt. Der Chor und das Ensemble wurden mit analogen Synthesizern modelliert, die einen Vintage-Touch und zusätzliche Wärme verleihen.

Nord Lead A1 enthält auch einige der Zutaten, die Nord-Synthesizer so erfolgreich gemacht haben
wie Morphing über Velocity and Modulation Wheel, das eine außergewöhnliche Echtzeit-Parametersteuerung hinzufügt. Sie haben auch einen unabhängigen Arpeggiator pro Part, eine Hauptuhr zum Synchronisieren des LFO, des Delays und des Arpeggiators, die Steuerung von MIDI-Informationen über den integrierten USB-Port und vier unabhängige Ausgänge. Der Nord Lead A1 ist auch mit dem Nord Sound Manager kompatibel und ermöglicht das Speichern von Sounds und eine vereinfachte Verwaltung von Benutzerspeichern. Wie alle Nord-Produkte wird es in Schweden handgefertigt, und der Qualität der Herstellung wird große Aufmerksamkeit geschenkt.

Funktionen:
- 49 geschwindigkeitsabhängige Tasten
- Analoge Modellierung
- Oktavverschiebungstasten: +/- 2 Oktaven
- 96 kHz / 32 Bit Gleitkommasynthese-Engine
- Polyphonie mit 24 Stimmen
- 4 mal multitimbral
- Geteilte Tastatur 2 Steckplätze für Ober- und Unterteil
- Modulationsrad
- Pitch Stick mit programmierbarer Zone von +/- 4 Oktaven
- Oszillatoren: Tonhöhe, Verstimmung, Form, Synchronisation, AM, Rauschen, Submix, FM, analoge und digitale Wellenformen
- Modulationen: LFO mit 5 Wellenformen, Modulationshüllkurve, LFO als zusätzliche Modulationshüllkurve
- Filter: 12 und 24 dB Tiefpass, Hochpass und Bandpass
- Simulationen von Dioden- und Transistorleiterfiltern
- Effekte: Ensemble, Chorus, Phaser, Flanger, Ring Modulator und Drive
- Leistung: Uhr für die Arpeggiator-Synchronisation
- LFO und Verzögerung
- Morphing über Geschwindigkeits- und Modulationsrad
- USB MIDI
- Zusätzliche Funktion: Mutator
- Wie Knopf
- Unison "extra fat" -Modus
- 1 Eingang für das Sustain-Pedal
- 1 Eingang für das Expression-Pedal
- 4 Ausgänge an 6,3 mm Buchse
- 1 Kopfhörerausgang an 6,3 mm Buchse
- MIDI In / Out
- USB-Anschluss
- Abmessungen: 802 x 92 x 260 mm
- Gewicht: 4,85 kg
Marken Referenznummer:KNO NORD-LEAD-A1
Vergleichbare Artikel
Passendes Zubehör
Beratung rund um Ihre Bestellung
Call Center
jerome_p - laura_h
Kontaktieren Sie Jerome: International +33 2 57 88 00 74
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 18 Uhr.