Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
France
fr en
English Version
en
België
fr en nl
Portugal
pt en
Luxembourg
fr en
Italia
it en
Deutschland
de en
Schweiz
Österreich
de en
Nederland
nl en
España
es en
icon-cart
Warenkorb

Die Erfolgsgeschichte von blue microphones

Blue Microphones: Unterstützt Kreative seit über 25 Jahren

Seit mehr als 25 Jahren stellt Blue professionelle Mikrofone her, die Kreativen helfen, ihrer Stimme Gehör zu zu verleihen.

Blue wurde 1995 in Kalifornien gegründet und begann als Mikrofon-Reparaturservice, der sich darauf spezialisierte, klassische Studiomikrofone zu modifizieren, so dass sie im digitalen Einsatz besser klingen - darunter befanden sich auch die Mikrofone einiger der größten Künstler in der modernen Musikgeschichte. Stellen Sie sich nur einige der Songs vor, die mit den Mikrofonen in den Blue-Offices aufgenommen wurden.

1996 entwickelte Blue sein erstes eigenes Mikrofon, das Bottle, das mit seinem revolutionären Design, ein innovatives schaltbares Kapselsystem mit speziell abgestimmten Bottle Cap-Kapseln kombiniert. In den folgenden Jahren brachte Blue viele weitere Mikrofone heraus, die zu echten Klassikern wurden, wie das Blueberry, Mouse und Kiwi.

Im Jahr 2005 explodierten die von Nutzern generierten Inhalte und bereiteten den Weg für eine neue Art von Kreativen. Es war das Jahr, in dem YouTube live ging, der Begriff "Podcast" geprägt wurde und Blue das Snowball USB-Mikrofon auf den Markt brachte. In vielerlei Hinsicht war dies der "Urknall" der nutzergenerierten Inhalte. Und Blue war von Anfang an dabei den kreativ Schaffenden, ihrer Stimme Gehör zu verleihen.

Einige Jahre später brachte Blue das legendäre Yeti USB-Mikrofon auf den Markt, das zum meistverkauften USB-Mikrofon der Welt wurde. Heute, mehr als 10 Jahre später, steht das Yeti immer noch im Mittelpunkt von Kreativität und Kommunikation und ist die erste Wahl von Musikern, Podcastern, YouTubern und Gamern gleichermaßen.

Im Jahr 2018 hat Logitech Blue Microphones übernommen und damit die Beziehung von Blue zu Content Creators aller Art weiter gestärkt. Was als kleines Hobbyprojekt zum Reparieren und Restaurieren alter Studiomikrofone begann, ist so stark gewachsen, dass heute, 25 Jahre später, kein Schreibtisch ohne ein Blue-Mikrofon mehr komplett ist.

Mehr erfahren unter https://www.bluemic.com/de-de/