Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
Summe 0.00€
Zum Warenkorb
France
fr en
English Version
en
België
fr en nl
Portugal
pt en
Luxembourg
fr en
Italia
it en
Deutschland
de en
Schweiz
Österreich
de en
Nederland
nl en
España
es en
icon-cart
Warenkorb

Die Erfolgsgeschichte von martin guitars

Das im Jahre 1833 durch Christian Frederick Martin gegründete Unternehmen C.F. Martin & Co stellt seit über 180 Jahren hochwertige Gitarren her.

Christian Frederick Martin (1796-1873), Sohn eines Deutschen Gitarrenbauers, wanderte 1833 nach New York aus und ließ sich 1838 in Nazareth in Pennsylvanien nieder, wo sich auch heute noch das Unternehmen Martin & Co befindet.

Die Unternehmensgeschichte weist direkte Parallelen zur Entstehungsgeschichte der akustischen Gitarre auf. Ständige Innovation zeichnet Martin & Co aus und so führte das Unternehmen Anfertigungstechniken und Besonderheiten ein, die heute zu Standards des heutigen Gitarrenbaus geworden sind, wie beispielsweise das X-Bracing in den 1850er Jahren, die comme par exemple le système de barrage en X dans les années 1850, die 14 Fret Gitarre und das Dreadnought Modell.

Das Unternehmen ist seit seinen Anfängen in Familienhand. Die Produktionsstätte in Nazareth wurde natürlich auf modernsten Stand gesetzt die legendären Martin Gitarren sind jedoch nach wie vor von hochqualifizierten Gitarrenbauern handgefertigt, die sowohl nach modernsten Standards als auch nach den traditionnellen techniken arbeiten.

Zahlreiche bekannte Künstler wie Eric Clapton, Joan Baez, Chris Cornell... schwören auf die legendären Gitarren und Martin wird bestimmt auch in Zukunft die Referenz unter den akustischen Gitarrenmodellen bleiben.